Nachhaltigkeit

Die Gestaltung, die Reform und der tägliche Betrieb von Can Manu sind auf die nachhaltigen Entwicklungsziele 2030 der UN für verantwortungsbewussten Tourismus ausgerichtet.

Unsere Umweltmaßnahmen

Solarmodule, die den gesamten elektrischen Betrieb einsparen
Steckdose für Elektrofahrzeuge
Filter an allen Wasserhähnen im Haus
Umkehrosmose-Wasser zur Vermeidung von Plastik und Transport
Einheimische Flora mit geringem Wasserverbrauch
Empfehlung an Gäste, den Wasserverbrauch zu reduzieren
Zweimonatliche Aufzeichnung des Strom- und Wasserverbrauchs

Abfall

Wir haben Recyclingbehälter im Haus und Behälter mit verschiedenen Farben zur erleichterten korrekten Mülltrennung.
Reinigungsprodukte sowie Poolprodukte tragen ein grünes Label. Die Möbelmaterialien sind umweltfreundlich und bestehen aus edlen Hölzern, Eisen und Marmor, um ihre Lebensdauer maximal zu erhalten.

Unsere sozialen Maßnahmen

Verpflichtung zur Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir arbeiten immer mit lokalen Lieferanten für Gartenarbeit, Poolpflege, Reinigung, Design, Bau und Malerarbeiten zusammen. Siehe Lieferanten.
Wir tragen jährlich zum Projekt bei und leisten Beiträge als Mitglieder.

Unsere kulturelle Maßnahme

Verpflichtung zur Erhaltung der mallorquinischen und lokalen Kultur von Campanet durch die Förderung lokaler Freizeitaktivitäten, gastronomischer Einrichtungen und ihrer Schutzpatron-Festlichkeiten. Wir verfügen über ein Verzeichnis mit QR-Code-System, das Informationen über die in Campanet, Inca, Pollensa, Alcudia und Palma durchgeführten Aktivitäten bereitstellt. Verzeichnis anzeigen.