Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie mit Ihrer Buchung fortfahren.

Ihr Beherbergungsvertrag

Wenn Sie eine Buchung vornehmen, bestätigen Sie, dass Sie befugt sind, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Namen aller Ihrer benannten Parteien zu akzeptieren.

Personen, die sich in der betreffenden Unterkunft aufhalten und dem Eigentümer nicht vor Beginn der Mietzeit als Gäste gemeldet wurden, sind nicht Vertragspartei und müssen die Räumlichkeiten sofort verlassen, ohne dass ihnen ein Rechtsanspruch zusteht. Die Gültigkeit, Auslegung und Erfüllung dieser Bedingungen unterliegen spanischem Recht und unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der spanischen Gerichte, denen sich die Parteien unterwerfen, wobei sie ausdrücklich auf die ihnen möglicherweise entsprechende Zuständigkeit verzichten.

Ihre Buchungsdaten

Die Buchungsinformationen müssen für alle Besucher deutlich angegeben werden, einschließlich des Alters der Kinder. Der Aufenthalt in der Unterkunft ist ausschließlich diesen genannten Personen gestattet, es sei denn, es wurde eine andere Vereinbarung getroffen und schriftlich bestätigt.

Ein Hauptmitglied der Gruppe muss bestätigen, dass die Bedingungen gelesen und akzeptiert wurden, indem es die Online-Buchungsdetails ausfüllt. Gemäß dem Gesetz 4/2015 zum Schutz der Bürgersicherheit, Art. Gemäß Artikel 2 MÜSSEN alle Gäste, die in Ferienunterkünften übernachten, bei der Herbergsabteilung der Guardia Civil (nationale Polizei) registriert sein. Daher müssen wir bei der Ankunft die Personalausweise oder Reisepässe aller Gäste ab 16 Jahren scannen lassen. Dies wird durch den Immobilienvertreter erledigt, der Sie in der Villa besuchen wird. Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und Ihre Einhaltung.

Der Buchungsprozess

1º.- Nehmen Sie Ihre Buchung vor und geben Sie alle Gästedaten ein

2º.- Wählen Sie die Zahlungsmethode (Kredit-/Debitkarte oder Banküberweisung). Bitte beachten Sie, dass alle mit der Zahlung verbundenen Kosten vom Kunden getragen werden müssen.

Nach Erhalt der Buchung akzeptieren Sie, dass Ihre Kredit-/Debitkarte mit 30 % des Gesamtbetrags der gebuchten Unterkunft belastet wird. Wenn Sie Banküberweisung gewählt haben, wird die Buchung bestätigt, sobald die Zahlung bei der Bank des Eigentümers eingegangen ist.

3.- Der Restbetrag (70 %) muss bei der Ankunft in der Villa Ca´n Manu per Kredit-/Debitkarte oder Sofortüberweisung zusammen mit der Ökosteuer der Balearenregierung (1,65 € pro Tag und Erwachsener in der Nebensaison und 2 € 20) bezahlt werden pro Tag und pro Erwachsenem in der Hochsaison)

Der gesamte Restbetrag aller Beträge muss vor Ihrem Ankunftsdatum bezahlt werden. Wenn der gesamte fällige Restbetrag nicht bis zum erforderlichen Datum bezahlt wird, hat DER EIGENTÜMER der Immobilie das Recht, ohne weitere Ankündigung oder Verpflichtung jeglicher Art Ihre Buchung zu stornieren und Ihre Anzahlung als vom Kunden frei vereinbarte und akzeptierte Vertragsstrafe einzubehalten .

Kautionen

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, eine Schadenskaution in Höhe von 600 € zu verlangen, um mögliche Schäden, Schäden, Diebstahl, übermäßige Verschmutzung usw. abzudecken. Wenn der Eigentümer eine solche Anzahlung verlangt, wird der Betrag nach der Abreise innerhalb von 10 Werktagen zurückerstattet, sofern nicht der gesamte Betrag dieser Anzahlung für eines der oben genannten Konzepte verwendet werden musste.

Sollte zwischen den Parteien Uneinigkeit darüber bestehen, wem die Kaution zu übergeben ist oder welcher Betrag zu liefern ist, wird sie bei der Justizbehörde hinterlegt, damit diese entscheiden kann, was mit ihr geschehen soll, oder sie wird ihr zur Verfügung gestellt die Justizbehörde, bis eine Lösung oder Einigung zwischen den Parteien vorliegt. Für diese Anzahlung fallen keinerlei Zinsen zugunsten einer der Parteien an.

Müllentsorgung und Recycling

Auf Mallorca ist Recycling weit verbreitet und es gibt sogar regelmäßige Abholungen in der Stadt. Wertstoffe dürfen nicht mit normalem Abfall vermischt werden.

Villa Ca´n Manu verfügt über dreifarbige Mülleimer für das Recycling. Für jede Materialart gibt es festgelegte Müllabfuhrtage. Weitere Infos finden Sie einmal in der Villa Ca´n Manu.

  1. Fürze

Das Haus verfügt über ein mittelgroßes Haus für ein Haustier im Freien. Es sind nur Katzen und Hunde erlaubt. Rasse, Gewicht und Größe müssen dem EIGENTÜMER mitgeteilt werden. Die Tagesgebühr beträgt 15 €

2.2 Reinigung, Bettwäsche, Gartenarbeit, Pool- und allgemeine Wartung sowie Sonderwünsche.

Das Haus wird sauber und mit Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet übergeben. Die für die Reinigung verantwortliche Person sowie die Person für die Pool- und allgemeine Wartung behalten sich das Recht vor, einen Zugangsschlüssel zu besitzen und das Grundstück einschließlich des Inneren des Hauses zu betreten, auch ohne Anwesenheit des Mieters/Kunden. Bei Aufenthalten von mehr als 7 Tagen wird eine wöchentliche Reinigung und ein Wäschewechsel ohne zusätzliche Kosten angeboten. Diese Reinigung und der Wäschewechsel erfolgen ab dem siebten Tag nach dem Eintritt der Kunden.

Spezialwünsche. – Bitte reichen Sie alle gewünschten Zusatzleistungen vor Ihrem Ankunftsdatum schriftlich per E-Mail oder Telefon beim Eigentümer ein

2.9 Höhere Gewalt

„Höhere Gewalt“ umfasst unglückliche und unvorhergesehene Umstände wie: Kriege, Unruhen, Bürgerkriege, terroristische Aktivitäten, Streiks, eine Natur- oder Nuklearkatastrophe, Feuer, Reiseunterbrechungen, ungünstige Wetterbedingungen, Wasserveränderungenr Niveau und Angebot, Verkauf der Immobilie und Situationen oder Umstände, die den oben genannten ähneln. Alle diese Umstände liegen außerhalb der Kontrolle des Eigentümers und selbst wenn alle Sicherheitsvorkehrungen und die gebotene Sorgfalt getroffen wurden, kann es zu unvermeidbaren Ereignissen kommen, für die der Eigentümer nicht haftbar gemacht werden kann. Folglich verzichtet der Kunde in diesen Fällen „höherer Gewalt“ auf jegliche Haftung gegenüber dem Eigentümer. Wenn sogenannte „höhere Gewalt“ Ihren Urlaub verhindert oder beeinträchtigt, haftet der Eigentümer nicht für Schäden, Verluste, Störungen oder sogar die Stornierung Ihres Urlaubs. Der EIGENTÜMER ist nicht verantwortlich für Leistungsverzögerungen oder Nichterfüllung aufgrund von Ursachen, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen. Gleichwohl wird der EIGENTÜMER Sie beim Auftreten eines solchen Grundes unverzüglich schriftlich darüber informieren, dass dieser Grund die Erfüllung dieser Vereinbarung verzögert oder verhindert hat, und danach wird DER EIGENTÜMER alle in seiner Macht stehenden Maßnahmen ergreifen, um die Bedingungen dieser Vereinbarung einzuhalten Vereinbarung so vollständig und schnell wie möglich zu erteilen.

Verlust oder Diebstahl persönlicher Besitztümer

Die Villa Ca´n Manu bietet einen Sicherheitsalarmservice. Gästen wird empfohlen, beim Verlassen der Unterkunft alle Türen und Fenster zu schließen und den Sicherheitsalarmdienst sowie die Safes für Wertsachen zu nutzen. DER EIGENTÜMER kann nicht für den Diebstahl persönlicher Gegenstände während des Urlaubs haftbar gemacht werden. Sollten Ihnen im Urlaub Wertgegenstände durch Diebstahl oder auf andere Weise verloren gehen, müssen Sie den Sachverhalt unverzüglich der örtlichen Polizei melden und eine schriftliche Anzeige einholen. Der Eigentümer wird selbstverständlich helfen und seine Hausratversicherung informieren. Wenn kein Bericht eingeholt wird, wird es für Sie schwierig, Ansprüche über Ihre Reiseversicherung geltend zu machen.

Poolnutzung und Haftung

Die Nutzung des Pools erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Es ist besonders wichtig, dass Kinder in und um die Poolbereiche jederzeit beaufsichtigt werden. Die Gäste sind zu jeder Zeit für die Kinder in der Gruppe verantwortlich und sollten sicherstellen, dass sie während ihres Aufenthalts keine Innen-/Außenräume, einschließlich der Poolterrassen, verunstalten, z. mit Buntstiften, Farben, Farben jeglicher Art. Die Kosten für zusätzliche Reinigungsarbeiten und/oder Reparaturen werden in Rechnung gestellt und von der einbehaltenen Kaution abgezogen. Übersteigt der Schaden den Betrag der Kaution, haften die Gäste für den gesamten fälligen Betrag.

Unfälle, Verletzungen.

DER EIGENTÜMER übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Verletzungen während des Urlaubs. Wir empfehlen allen Kunden dringend, eine angemessene Reiseversicherung abzuschließen, um Gesundheitsvorsorge, Stornierung, Reise, Unfall und Verletzung usw. abzudecken. Einwohnern Europas wird empfohlen, eine E1.11 zu erwerben, die jetzt in Kartenform erhältlich ist. Dies berechtigt den Inhaber, von gegenseitigen Gesundheitsabkommen zu profitieren, die zwischen bestimmten europäischen Ländern bestehen. Bitte beachten Sie, dass dies in keiner Weise eine Reiseversicherung ersetzt und bei Bedarf keine Rückführung im Notfall abdeckt.

DER EIGENTÜMER übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen oder Krankheiten, die bei der Nutzung der Unterkunft oder des privaten Pools entstehen, oder für Schäden oder Diebstähle von persönlichem Eigentum während Ihres Aufenthalts.

Ankunft / Räumung Ihrer Immobilie

Alle Gäste müssen ihre Unterkunft am Abreisetag bis 10:00 Uhr verlassen, um die Reinigung und Wartung vor der Ankunft des ankommenden Gastes zu ermöglichen. Sie können Ihr Grundstück ab 16:00 Uhr beziehen. (Sofern nicht anders angegeben). Diese Zeiten können jedoch variieren und werden in Ihren endgültigen Unterlagen angegeben. Bitte informieren Sie den Eigentümer per E-Mail oder Telefon über etwaige Sonderwünsche bei Ihrer ersten Anfrage, beim frühen Check-in oder späteren Check-out sowie bei der Abreise und Ankunft anderer Gäste an den Umstellungstagen, daher kann es sein, dass er nur bestätigt wird näher an Ihrem Ankunftsdatum. Bitte informieren Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort, der in Ihren ersten Unterlagen angegeben ist, die Sie nach Zahlung des Restbetrags erhalten, falls sich Ihre Ankunft verzögert.

Beschwerden

Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes Anlass zur Beanstandung haben, benachrichtigen Sie bitte schnellstmöglich den Eigentümer. Dieser wird sich selbstverständlich bemühen, die Angelegenheit umgehend zu beheben. Alle Beschwerden müssen vor Ihrer Abreise eingegangen sein, um DEM EIGENTÜMER die Möglichkeit zu geben, das Problem zu beheben.

Der Kunde ist sachkundig und akzeptiert, dass es während des Aufenthalts zu Störungen und Ausfällen der Dienstleistungen kommen kann. Tritt dieser Fall ein, wird der Eigentümer sein Möglichstes tun, um das Problem so schnell wie möglich zu lösen, ohne dass daraus für den Kunden eine Strafe oder Entschädigung jeglicher Art entsteht, auf die der Kunde ausdrücklich verzichtet.

Verantwortung des Kunden.

Von jedem Mitglied der Besuchergruppe wird erwartet, dass es sich korrekt und anständig verhält, und die führende Person, die den Urlaub gebucht und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat, ist für das Verhalten jeder auf dem Buchungsformular genannten Person verantwortlich. Für den unglücklichen Fall, dass Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe sich nicht korrekt und anständig verhält, können Sie und Ihre Gruppe aufgefordert werden, die Unterkunft zu räumen, ohne eine Rückerstattung des Mietpreises zu erhalten Was

Gesellschaftliche Veranstaltungen und Veranstaltungen wie große Partys, Hochzeiten, Empfänge oder Versammlungen, an denen mehr Personen teilnehmen, als derzeit in der Unterkunft untergebracht sind, müssen vor Ihrer Ankunft vereinbart und dem EIGENTÜMER mitgeteilt werden. Es kann sein, dass eine zusätzliche Gebühr von Ihnen zu zahlen ist.